“Die noch vor kurzem gefeierten Idee, mit Kleinstkrediten den Menschen in Entwicklungsländern aus der Armut zu helfen, erlebt in Indien ein Debakel, das Folgen weit über den Subkontinent hinaus haben könnte. Denn Indien ist der weltweit größte Markt für die Mikrofinanzierer. Viele Institute arbeiten dort nicht mehr gemeinnützig sondern profitorientiert. Sie haben in den vergangenen Jahren enorme Gewinne erwirtschaftet. Jetzt wird die Kehrseite sichtbar. …

Der Artikel Banken fürchten Kollaps bei Mikrokrediten (bei Handelsblatt.com am 17.11.2010 veröffentlicht) ist sehr lesenswert.

Advertisements