Archives for category: Marketing

Starbucks erfindet sich neu: Die weltweit größte Kaffeehauskette streicht pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum den eigenen Namen und das Wort “Coffee” aus ihrem Logo. Doch was unüberlegt wirkt, ist der nächste Schritt eines global agierenden Konzerns.

Die Marke Starbucks ist mittlerweile weltweit so bekannt, dass das Emblem auch ohne Schriftzug erkannt wird, so ein Starbucks-Sprecher. Starbucks betreibt rund 16.000 Filialen in mehr als 50 Ländern. Wir haben die Meerjungfrau aus ihrem Ring befreit, das gibt uns die Freiheit und Flexibilität, auch über Kaffee hinaus zu denken”, sagte Starbucks-Chef Howard Schultz bei der Präsentation des neuen Logos.


Die Campus Suite hat ihren ersten Pokal geholt … oder vielmehr den „Coffeeshop Award 2010“.

Ausgezeichnet wurde die Campus Suite in der Kategorie Systemkonzepte. Vergeben wurde der „Coffeeshop Award“ vom Coffee Business Verlag, dem führenden Fachmagazin der Branche.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es, die Campus Suite habe vor allem mit ihrem Konzept, ihrem Auge für Trends und Innovationen sowie der kontrollierten Expansion aus eigener Kraft, überzeugt. Wo andere Ketten den Trend hin zu attraktiveren Food-Sortimenten verpassten, hätten die Brüder Frank und Leonard Stebisch von vorne herein über den Tellerrand geschaut. Mit unternehmerischer Weitsicht und Konsequenz hätten sie es geschafft, sich in der Preis-, Sortiments- und Personalpolitik nach den Bedürfnissen ihrer Kundenschicht zu richten und damit einen günstigen Kaffeepreis ermöglicht.



Der Weltgrößte Coffeeshop-Konzern Starbucks hat sein Logo verändert. Die Folgen sind das ca. 60% aller Kunden und Gäste sagen das es Ihnen gar nicht gefällt. Die Folgen sind noch nicht bekannt.

Hier der Link zum Nachlesen:
Logo.

%d bloggers like this: